News von der Ostseeküste

 
Weihnachts- und Winterschließzeit des Eiseitmuseums

Das Eiszeitmuseum, Nienthal 7 in Lütjenburg ist in der Zeit vom 11. Dezember 2015 bis einschließlich 18. Januar 2016 geschlossen. Zum Jahresausklang finden Sie uns auf dem Lütjenburger „Winterzauber“ am 12. und 13. Dezember in der Zeit von 10 bis 18 Uhr am Rathaus Lütjenburg. Wir wünschen allen Besuchern eine frohe Weihnachtszeit und einen guten Rutsch in das Jahr 2016.

Weiterlesen: Weihnachts- und Winterschließzeit des Eiseitmuseums

 
Advent 2015 an der Turmhügelburg

Horcht auf, liebe Freunde der Burg!
Hört, Bürgerinnen und Bürger von Lütjenburg und Umgebung,
Lauschet, Reisende von Nah und Fern!

Schon wieder neigt sich ein Jahr dem Ende zu, die stille Zeit steht vor der Tür!
Auch dieses Jahr lädt Graf Eberhard für den Sonnabend vor dem 1. Advent, den 28. November 2015 - wie schon all die Jahre zuvor - zum mittelalterlichen Adventsmarkt und zur festlichen Adventsandacht in seine Burg im Nienthal von Lütjenburg ein.

advent-2015-an-der-turmhuge

Weiterlesen: Advent 2015 an der Turmhügelburg

 
Tannenbaumanleuchten auf dem Lütjenburger Marktplatz

Die Wirtschaftsvereinigung Lütjenburg veranstaltet auch in diesem Jahr wieder das traditionelle Tannenbaumanleuchten auf dem Lütjenburger Marktplatz am Donnerstag, den 26.November 2015, um 17Uhr, vor dem Färberhaus am Bürgerbrunnen. Die Vorsitzende der Wirtschaftsvereinigung, Frau Nicole Tronnier, lädt hierzu alle großen und kleinen Bürgerinnen, Bürger sowie Gäste ganz herzlich ein.

Weiterlesen: Tannenbaumanleuchten auf dem Lütjenburger Marktplatz

 
Eisvergnügen in Lütjenburg

In der Zeit vom 17.11.2015 - 10.01.2016 gibt es wieder ein winterliches Eisvergnügen auf dem Lütjenburger Marktplatz. Bürgermeister Dirk Sohn und der Veranstalter Ulfert Georgs laden hierzu alle Bürgerinnen, Bürger sowie Gäste aus Stadt und Land ganz herzlich ein.

Weiterlesen: Eisvergnügen in Lütjenburg

 
10.000 Euro für das DRK - VR Bank spendet an Kreisverbände in Ostholstein und Plön

Eine große Überraschung gab es Anfang November für Henriette Gräfin Platen und Martin Broziat vom DRK-Kreisverband Ostholstein e.V. sowie Christian Pagel vom DRK-Kreisverband Plöner Land e.V. Klaus Treimer und Lars Nissen vom Vorstand der VR Bank Ostholstein Nord - Plön eG überreichten den drei Repräsentanten des Deutsches Rotes Kreuz eine Spende über 10.000 Euro.

vrbankspendedrk

Weiterlesen: 10.000 Euro für das DRK - VR Bank spendet an Kreisverbände in Ostholstein und Plön

 
Bürgermeister braucht Ihre Hilfe

Lütjenburg bewegt, wir halten zusammen, wir sind Schleswig-Holstein“ unter diesem Motto hat Bürgermeister Dirk Sohn eine Herausforderung, eine noch unbekannte Aufgabe zu lösen, unseres Radiosenders R.SH angenommen. Dabei setze ich darauf, dass die Bürger und Bürgerinnen der Stadt und der Region mir helfen, denn so viel steht fest, um gewinnen zu können, müssen viele Menschen aus Lütjenburg und die, die sich unserer Stadt verbunden fühlen, mitmachen, so der Bürgermeister.

challenge

Weiterlesen: Bürgermeister braucht Ihre Hilfe

Unterkunft finden

Kalender

Februar 2021
16
Dienstag

Freizeit
Archöologische Untersuchungen an der Turmhügelburg Linau im Herzog Lauenburg

Dipl.-Historiker Eicke Siegloff, Archäologisches Landesamt Schleswig

19:30 Uhr bis 20:30 Uhr
Hotel-Restaurant „Lüttje Burg"

März 2021
16
Dienstag

Freizeit
Die Medizin im Mittelalter

Dr. Lutz Wettwer, Oberarzt i.R. (ehem. Krankenhaus Preetz)

19:30 Uhr bis 20:30 Uhr
Hotel-Restaurant „Lüttje Burg"

Mai 2021
08
Samstag

Messe
Antik & Trödelmarkt - Gut Sierhagen

Antiquitäten sind lebendige Gegenstände. Sie erzählen eine Geschichte über ehemalige Besitzer, die Zeit aus der sie stammen, das handwerkliche Geschick mit dem sie gebaut und eventuell restauriert worden sind.
Man sieht ihnen die Liebe mit denen sie gepflegt worden sind an. Antike Gegenstände ergänzen einander, ergeben in ihren Arangement eine neue Gesamtheit und lassen einen Räume und Bereiche ganz neu erleben.

Ebenso farbenfroh und vielfältig sind unsere Antiquitätenmärkte. So erlebt man in ansprechendem Ambiente ein breit gefächertes Angebot von regionalen und überregionalen Ausstellern, die wertvolles von Antiquariat bis Zylinderhut, Porzellan, Silber, kleine und große Möbelstücke anbieten.
Gepaart mit einem passendem Rahmenprogramm und hochwertiger Gastronomie.
Der Antik- und Trödelmarkt auf dem Gut Sierhagen feiert schon eine 21 Jährige Tradition. Dabei sollte man sich nicht beirren lassen, „Trödel“ bezieht sich dabei auf „Alt“ nicht auf „Ramsch“. Neuware und Import

08:00 Uhr bis 09.05.2021 15:00 Uhr
Gut Sierhagen - 237300 Altenkrempe