News von der Ostseeküste

Ostseekueste.de
Nach mehr als zweijähriger Kinopause in Hohwacht gibt es auf Initiative der Hohwachter Bucht Touristik GmbH für alle Cineasten gute Nachrichten: Jeanette und Siegfried Frank werden vom 31. Juli bis 28. August 2019 jeden Mittwoch mit ihrem mobilen Kinoangebot in Hohwacht gastieren. Jeweils um 17:00 Uhr und um 19:00 Uhr (mit Ausnahme am 31.07. – dann gibt es nur eine Nachmittagsvorstellung) zeigen sie im Kursaal über der Touristinformation neben aktuellen Filmen auch den einen oder anderen Klassiker.
Das wöchentlich wechselnde Programm wird zeitnah auf www.hohwachterbucht.de veröffentlicht. Das Ehepaar Frank aus Hartenholm ist bereits in zweiter Generation im Kinogeschäft. Manfred Frank gründete das Kinomobil 1974. Seit 20 Jahren ist sein Sohn dabei. Siegfried Frank: „Wir machen das Kino mit Herzblut.“ Durch einen Erlass bei der Raumnutzungsgebühr seitens der Gemeinde Hohwacht kann das mobile Kino kostengünstig angeboten werden. Der Eintritt kostet pro Person unabhängig vom Alter in der Regel fünf Euro (bei Filmen mit Überlänge sechs). Das Angebot wird mit typischen Kinosnacks abgerundet. Freuen Sie sich jetzt schon auf den Duft von frischem Popcorn bei einem spannenden Film!

Nähere Informationen: Hohwachter Bucht Touristik, Grit Wenzel, Berliner Platz 1, 24321 Hohwacht, Tel. 04381/9055-0 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unterkunft finden

Kalender

Februar 2021
16
Dienstag

Freizeit
Archöologische Untersuchungen an der Turmhügelburg Linau im Herzog Lauenburg

Dipl.-Historiker Eicke Siegloff, Archäologisches Landesamt Schleswig

19:30 Uhr bis 20:30 Uhr
Hotel-Restaurant „Lüttje Burg"

März 2021
16
Dienstag

Freizeit
Die Medizin im Mittelalter

Dr. Lutz Wettwer, Oberarzt i.R. (ehem. Krankenhaus Preetz)

19:30 Uhr bis 20:30 Uhr
Hotel-Restaurant „Lüttje Burg"

Mai 2021
08
Samstag

Messe
Antik & Trödelmarkt - Gut Sierhagen

Antiquitäten sind lebendige Gegenstände. Sie erzählen eine Geschichte über ehemalige Besitzer, die Zeit aus der sie stammen, das handwerkliche Geschick mit dem sie gebaut und eventuell restauriert worden sind.
Man sieht ihnen die Liebe mit denen sie gepflegt worden sind an. Antike Gegenstände ergänzen einander, ergeben in ihren Arangement eine neue Gesamtheit und lassen einen Räume und Bereiche ganz neu erleben.

Ebenso farbenfroh und vielfältig sind unsere Antiquitätenmärkte. So erlebt man in ansprechendem Ambiente ein breit gefächertes Angebot von regionalen und überregionalen Ausstellern, die wertvolles von Antiquariat bis Zylinderhut, Porzellan, Silber, kleine und große Möbelstücke anbieten.
Gepaart mit einem passendem Rahmenprogramm und hochwertiger Gastronomie.
Der Antik- und Trödelmarkt auf dem Gut Sierhagen feiert schon eine 21 Jährige Tradition. Dabei sollte man sich nicht beirren lassen, „Trödel“ bezieht sich dabei auf „Alt“ nicht auf „Ramsch“. Neuware und Import

08:00 Uhr bis 09.05.2021 15:00 Uhr
Gut Sierhagen - 237300 Altenkrempe