News von der Ostseeküste

Ostseekueste.de
Am 01. November 2021 startet ALFA (Anruf-Linien-Fahrten) in der Region Selent. ALFA ist ein für die Region komplett neues, bedarfsorientiertes Verkehrsangebot, welches im Kreis Plön bereits in den Regionen Lütjenburg, Plön und Probstei erfolgreich umgesetzt wurde und eine Ergänzung zum bisherigen Verkehrsangebot in der Probstei darstellt.
Durch ALFA werden Orte, die bisher am Abend und am Wochenende keine Bus-Anbindung hatten, nun auch zu diesen Zeiten mit einem zusätzlichen Fahrplanangebot angebunden. Die Anruf-Linien-Fahrten verkehren auf drei Linien, vom Rastorfer Kreuz über Schlesen, Dobersdorf und Flüggendorf nach Schönkirchen, von Selent über Fargau und Pratjau nach Sophienhof sowie von Selent über Martensrade, Mucheln und Sellin nach Bellin und sorgen so für eine bessere Anbindung der umliegenden Dörfer nach Selent, Wittenberger Passau, zum Rastorfer Kreuz bzw. nach Schönkirchen, wo regelmäßig Anschlüsse in Richtung Kiel, Raisdorf, Lütjenburg und Oldenburg bestehen. Das zusätzliche Angebot wird nicht mit „klassischen“ Linienbussen hergestellt, sondern mit einem Taxi. Das Taxi verkehrt nach einem festen Fahrplan, aber nur nach Bedarf, zu den Zeiten, wo bisher kein Linienbus verkehrt. Die Besonderheit ist, dass eine ALFA-Fahrt vorher telefonisch gebucht werden muss. Der Fahrgast zahlt den normalen Tarif – wie im Bus.

Das ALFA-Konzept wurde vom Kreistag des Kreises Plön beschlossen, unter Mitwirkung von Amt und Gemeinden entwickelt und von der VKP umgesetzt. Damit sollen Lücken im Fahrplan geschlossen werden, um das ÖPNV-Angebot im ländlichen Raum auch zu Zeiten schwächerer Nachfrage nachhaltig zu verbessern und somit auch die Daseinsvorsorge im ländlichen Raum zu verbessern. Das Angebot wird jährlich mit 100.000 € des Kreises finanziert.

Wie funktioniert ALFA?
Um ALFA zu nutzen, muss man die jeweilige Anruf-Linien-Fahrt mindestens 60 Minuten vor der fahrplanmäßigen Abfahrt bei Taxi Wohlert unter der Telefonnummer 0 43 81 / 1676 zu einer der angegebenen Haltestellen bestellen. ALFA ist nicht teurer als der normale Bus-Fahrpreis. Alle Fahrkarten, die in den Linienbussen gelten (z. B. Wochenkarten, Monatskarten, 4er-Karten), werden bei ALFA auch anerkannt. Darüber hinaus können auch alle Fahrscheine des Schleswig-Holstein-Tarifes bei den ALFA-Fahrten erworben werden. Die Fahrpläne der einzelnen Linien können im Internet unter www.vkp.de heruntergeladen und ausgedruckt werden.

Unterkunft finden

Kalender

Dezember 2021
11
Samstag

Musik
Kleine Live-Konzerte in Hohwacht an der Flunderbar

An den Adventswochenenden gibt's was auf die Ohren in Hohwacht. Von kubanischen Weihnachtsrhythmen über Singer/Songwriter bis Rockoldies ist für jeden Geschmack etwas Passendes dabei.

Akustisch bleibt es auch am dritten Adventwochenende, am Samstag, 11.12.21 bringt der Engländer Brendan Lewes eine gute Mischung aus Folk, Rock und Pop sowie eine gesunde Portion Humor auf die Bühne.

15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Hohwacht an der Flunderbar

Dezember 2021
18
Samstag

Musik
Kleine Live-Konzerte in Hohwacht an der Flunderbar

An den Adventswochenenden gibt's was auf die Ohren in Hohwacht. Von kubanischen Weihnachtsrhythmen über Singer/Songwriter bis Rockoldies ist für jeden Geschmack etwas Passendes dabei.

Das Abschlusskonzert am Samstag, 18.12.21 wird dann nochmal rockig – die Jungs von Three Seven T’s haben alles an Blues- und Rockoldies im Programm, was die letzten Jahrzehnte hervorgebracht haben.

15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Hohwacht an der Flunderbar