News von der Ostseeküste

Ostseekueste.de
- die Hohwachter Bucht Touristik lädt am 1. Januar 2020 wieder zum „Hohwachter Strandleuchten“ ein.

Am 1. Januar 2020 wird es erneut stimmungsvoll in Hohwacht. Das Ostseebad begrüßt das Neue Jahr mit dem traditionellen „Hohwachter Strandleuchten“. Romantischer Fackelschein begleitet die Besucher auf ihrem Weg über die Steilküste und an den Strand bis zur illuminierten „Flunder“, der einzigartigen Seeplattform direkt über dem Meer. Los geht es ab 16:30 Uhr vor dem Strandhotel in Alt-Hohwacht (Strandstraße).
strandleuchten2020
ie „Hohwachter Flunder“ erwartet im Anschluss an die Fackelwanderung ab ca. 16:45 Uhr alle Teilnehmer und Gäste mit behaglichem Feuerschein und wohlklingender Musik. Man kann sich bei Bratwurst und Suppe stärken oder mit Glühwein und Apfelpunsch wärmen. Wer mag, vertraut seine Träume für das neue Jahr den „Wunschsteinen“ an und übergibt diese hoffnungsvoll der Ostsee.

Das Restaurant Seaside und die Hohwachter Bucht Touristik GmbH laden zur Einstimmung auf das Hohwachter Strandleuchten ab 14:30 Uhr zu einem Konzert der besonderen Art ein: „Urban Beach“ - das sind Farhad Heet: Gitarre & Gesang und Martin Röttger: Cajon & Percussion: „Sonne, Strand und die richtige Musik zum Seele baumeln lassen – was braucht man Mee(h)r ?

Tausende begeisterte Besucher sprechen für den großen Erfolg der Veranstaltung, die bereits seit 11 Jahren von der Hohwachter Bucht Touristik gemeinsam mit interessierten Leistungsträgern organisiert wird. Fackeln werden in den Tourist-Informationen Hohwacht und Lütjenburg zum Preis von 2,60 Euro bereitgehalten.

Unterkunft finden

Kalender

Februar 2020
04
Dienstag

Freizeit
Mensch und Meer - die Zukunft des Ozeans

Prof. Dr. Martin Visbeck wird mit Ihnen gemeinsam den Blick in die Zukunft des Ozeans wagen. Zum einen werden wir uns die Veränderungen ansehen, die der globale Wandel auf den Ozean hat. Zum anderen werden wir zusammen überlegen welche Optionen wir heute haben, um auch den nächsten Generationen einen ‚gesunden und produktiven’ Ozean zu sichern: „Nachhaltige Entwicklung mit Meeresblick!“. Gleichzeitig werden Sie einen Überblick über die aktuellen Fragen der Kieler Meeresforschung bekommen.

Schüler, Studenten, Mitglieder freier Eintritt, Gäste-Eintritt 5€, Mitglieder der VHS Lütjenburg 3€.

19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Hörsaal des Schulzentrum Lütjenburg

Februar 2020
11
Dienstag

Freizeit
"Die Landwirtschaft in Schleswig-Holstein im Mittelalter"

Vortrag - Dietrich Petter



Die Gesellschaft der Freunde der mittelalterlichen Burg in Lütjenburg e.V. veranstaltet weiterhin ihre Vorträge. Namhafte Referenten werden über ausgewählte Themen der mittelalterlichen Geschichte Schleswig-Holsteins berichten. Die Mitglieder der Gesellschaft, aber auch Gäste sind dazu herzlich willkommen - der Eintritt ist frei!

19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Lütjenburg, Hotel Lüttje Burg

März 2020
03
Dienstag

Freizeit
"Imker und ihre Bienen im Mittelalter"

Vortrag - Die Imker Sven Petersen und Martin Liebenthal.



Die Gesellschaft der Freunde der mittelalterlichen Burg in Lütjenburg e.V. veranstaltet weiterhin ihre Vorträge. Namhafte Referenten werden über ausgewählte Themen der mittelalterlichen Geschichte Schleswig-Holsteins berichten. Die Mitglieder der Gesellschaft, aber auch Gäste sind dazu herzlich willkommen - der Eintritt ist frei!

19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Lütjenburg, Hotel Lüttje Burg