News von der Ostseeküste

Ostseekueste.de
Jedes plop‘ hilft – StrandGut-Aktion 2019 der Flensburger Brauerei

Heimatverbundenheit und Umweltschutz gehören zum Selbstverständnis der Flensburger Brauerei. Pünktlich zum Frühlingsanfang geht die Hohwachter Bucht und das norddeutsche Familienunternehmen mit der „Flens StrandGut-Aktion“ in das dritte Jahr, um die Strände an Nord- und Ostsee noch sauberer zu machen. „Unsere kilometerlangen Sandstrände sind nicht nur das Markenzeichen Schleswig-Holsteins, sie sind für die meisten Urlauber auch der Grund für eine Reise in den Norden. Hier tanken Einheimische und Gäste wieder auf.
Als Schleswig-Holsteinisches Unternehmen ist es uns ein großes Anliegen, diese einzigartige Natur auch für die nächsten Generationen zu bewahren. Sie hat besondere Aufmerksamkeit durch unseren Einsatz verdient. Umweltschutz geht uns alle etwas an“, so Andreas Tembrockhaus, Geschäftsführer der Flensburger Brauerei. Ganze 1.105 Kilometer Küstenlinie (laut Generalplan Küstenschutz 2012) gibt es in Schleswig-Holstein.

In Behrensdorf wird am Sa, 06.04.2019 ab 10:00 Uhr (Treffpunkt Feuerwehrhaus) mit zahlreichen Helfern der Strand gereinigt und für die kommende Saison noch sauberer gemacht. Am Fr, 12.04.2019 folgen dann Hohwacht und Sehlendorf in einer Gemeinschaftsaktion. Man trifft sich um 10:00 Uhr an der Hohwachter Flunder bzw. am Sehlendorfer Strand. An beiden Tagen gibt es hinterher einen kleinen Imbiss mit gut gekühltem Flensburger und Würstchen.

Grit Wenzel, Geschäftsführerin Hohwachter Bucht Touristik GmbH: „Umweltschutz ist eines der wichtigsten Themen bei uns an der Hohwachter Bucht. Seit Beginn dieser spektakulären Aktion der Flensburger Brauerei – in Gemeinschaft mit den Orten – steigt die Zahl der Helfer bei uns jährlich an. Ich freue mich ganz besonders über viele Jugendliche, die wir mit dieser Veranstaltung für das Thema mehr denn je sensibilisieren konnten. Großartige Unterstützung gibt es durch die Feuerwehren und den NABU.

22 lokale Tourismus-Organisationen aus Schleswig-Holstein erhalten durch die Flens StrandGut-Aktion bei ihrer jährlichen Strandsäuberung Unterstützung. Die Idee dahinter: Pro verkaufte Flasche Flens mit Aktionsetikett - in einem Zeitraum von (Ende) März bis Mai - wird ein Quadratmeter Strand gereinigt. Mit Hilfe der fleißigen Flens-Konsumenten unterstützt die Brauerei die Tourismus-Organisationen nicht nur finanziell, sondern auch durch Mitarbeit und Gerätschaften. Dazu zählt der Flens BeachTech, eine Strandreinigungsmaschine, die grobe und feine Verunreinigungen an der Oberfläche und in der Tiefe beseitigt.

„Wir sind und bleiben eine Brauerei. Aber mit Hilfe unserer Bekanntheit wollen wir das Thema Umweltschutz stärker in den Fokus rücken, um so zu mehr Nachhaltigkeit zu motivieren und Spaß an solchen Aktionen zu vermitteln. Wir sind daher begeistert, dass sich so viele Freiwillige der StrandGut-Aktion angeschlossen haben und sich aktiv für saubere Strände im Norden einsetzen“, sagt Andreas Tembrockhaus.

Herzlich willkommen zur gemeinsamen Veranstaltung der Flensburger Brauerei, der Gemeinden Blekendorf, Behrensdorf & Hohwacht, dem NABU Kreis Plön, der Hohwachter Bucht Touristik und dem Edeka Alpen Frischemarkt!

Über die Flensburger Brauerei:
Die Flensburger Brauerei Emil Petersen GmbH & Co. KG ist Schleswig-Holsteins größte Privatbrauerei und beschäftigt zurzeit 225 Mitarbeiter. Im Jahr 2018 wurden über 628.000 hl Bier produziert – diese Menge verteilt sich auf 17 Flensburger Produkte. Die Brauerei schafft durch ständige Investitionen in Marke, Markt und Mitarbeiter eine ideale Verbindung zwischen Tradition und Moderne. So verfügt die Flensburger Brauerei über eine der weltweit größten und modernsten Abfüllanlagen für Flaschen mit Bügelverschluss. Die hochwertigen Zutaten, spezielle Rezepturen und moderne Brautechnik sorgen für den einmaligen Geschmack der Flensburger Produkte. Gebraut wird mit dem exzellenten Wasser in Mineralwasser-Qualität aus der hauseigenen Flensburger Gletscherquelle und mit Küstengerste aus Schleswig-Holstein. Der Würzekocher Merlin sorgt dafür, dass alle biologisch wertvollen Inhaltsstoffe im Bier erhalten bleiben – zugunsten der Qualität.

Unterkunft finden

Kalender

August 2019
19
Montag

Musik
Harp Workshop mit MARC BREITFELDER

Anhand von Zugrhythmen wird Marc Grundtechniken auf der Mundharmonika erklären; gezieltes Ein - und Ausatmen, das Spielen mit Vokalen, und Konsonanten, die Haltung des Instrumentes und die Hände als Resonanzkammer, Tremolo und ähnliche Effekte und die Grundlagen des Country- und des Chicagoblues. Mitzubringen ist eine Mundharmonika in A.
Kursgebühren: 65,00 EURO pro Person.
Anmeldung und Veranstaltungsort: Hohwachter Bucht Touristik GmbH, Berliner Platz 1, 24321 Hohwacht, Telefon: 04381- 90 55-0

12:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Hohwacht, Bürgertreff

August 2019
19
Montag

Freizeit
Puppenbühne Barberella

Der Ostseekasperle - mit wöchentlich wechselndem Programm, Dauer ca. 50 Min, Eintritt: 5€

11:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Hohwacht, Kursaal

August 2019
19
Montag

Musik
Abschlusskonzert der Boogie-, Blues- & Folknächte

mit Abi Wallenstein & friends
Eintritt frei

19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Hohwacht, Restaurant Seaside