News von der Ostseeküste

Hohwachter Bucht Touristik
Die Boogiesoulmates muss man hören und man wird nicht mehr losgelassen: Die bekannte Formation herausragender Musiker aus der deutschen Blues & Boogie Woogie-Szene präsentiert dem Publikum am 28. Dezember 2018 um 17:00 Uhr ihr Programm „Bring it home - die swingende Weihnachtsnachlese“ in der Hohwachter St. Jürgen-Kirche. Von Boogie Woogie über Rhythm & Blues bis hin zu rockigen Tönen hat das Trio sein Spektrum an Musikstilen mit diesem Programm nochmals erweitert. Rocken Sie mit beim „Christmas Boogie“, lauschen Sie andächtig dem „Christmas Prayer“ und seien Sie gespannt, wenn der „Boogie Woogie Santa Claus“ kommt!
boogiesoulmates
Es erwartet Sie ein außergewöhnlicher musikalischer Konzertabend zwischen den Jahren. Herzlich willkommen zu dieser gemeinsamen Veranstaltung der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Lütjenburg und der Hohwachter Bucht Touristik GmbH! Der Ticketverkauf (VVK: 15,00 € / AK: 17,00 €) läuft bereits in den Touristinformationen Hohwacht und Lütjenburg.

Besetzung: Alicia Emmi Berg – Gesang, Niels von der Leyen – Piano, Andreas Bock – Schlagzeug
Nähere Informationen:
Hohwachter Bucht Touristik GmbH, Berliner Platz 1, 24321 Hohwacht, Tel. 04381/9055-0 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unterkunft finden

Kalender

Februar 2019
27
Mittwoch

Freizeit
Malkurse - Berühmte Malerinnen des 19. + 20. Jahrhunderts

Georgia O Keeffe – 20. Jahrhundert
Leitung: Aristide Hamannn; 32,- € inkl. Material. Anmeldung: Tel. 04381/414264.
Vorkenntnisse nicht erforderlich. Bitte Malhemd mitbringen.

16:00 Uhr
Gut Neudorf, Alte Meierei

März 2019
03
Sonntag

Musik
„Schläft ein Lied in allen Dingen“

Chorkonzert mit dem Kinder- und Jugendchor der Norddeutschen Singakademie und der Schola cantorum St. Michaelis.
Leitung: Andrea Beland und Ralf Popken

17:00 Uhr
Lütjenburg, St. Michaelis Kirche

März 2019
05
Dienstag

Verschiedenes
Vortrag "Geheimnisvoller Mikrokosmos im Lindenbaum"

von Prof. Dr. Urs Wyss
€ 5,-/ 3,- VHS-Mitglieder; in Kooperation mit der Universitätsgesellschaft Sektion Lütjenburg.

19:30 Uhr
Lütjenburg, Schulzentrum